TIDELANDS BENCH. Ergonomie triff Design.

Heutzutage sitzt der moderne Mensch in seinem Leben mehr als 80.000 Stunden. Wissenschaftliche Studien weisen nach,  dass das Sitzen als eigenständiger Risikofaktor für verschiedene gesundheitliche Beschwerden ursächlich ist.

In diesem Kontext macht es Sinn, auf die grundlegenden ergonomischen Erfordernisse der Sitzqualität mehr Augenmerk zu legen. Im Gegensatz zu einer geraden bzw. glatten horizontalen Fläche bietet das von der Natur inspirierte neuartige Konzept der leicht wellig aufgeworfenen Form der „ Tidelands Bench “ von GERSTENBERGER® die Möglichkeit eines wirklich körpergerechten, bequemen und ermüdungsarmen Sitzens .

Der Ursprungs des deutschen Wortes „sitzen“ liegt im lateinischen „sedere“, was auch so viel heißt wie „besänftigen“. Probieren Sie es aus.

Dr. Klaus Müller / Leipzig

FA für Physikalische und Rehabilitative Medizin und Sportmediziner

design and copyright by Clemens Gerstenberger

design and copyright by Clemens Gerstenberger

Advertisements